Über mich


unabhängige Fütterungsberaterin Anne Stein mit Pferd

Seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Pferden. Wir produzierten damals unser eigenes Heu und Stroh, und ich musste stets ordentlich mit anpacken. Für mich stand zu diesem Zeitpunkt schon fest, dass ich Landwirtschaft studieren werde, um alles über die Versorgung und Haltung der Pferde zu erfahren. So spezialisierte ich mich in meinem Studium auf die Tierhaltung, Tierzucht sowie die Tierernährung. In meiner Diplomarbeit beschäftigte ich mich mit dem Thema der Hengst- und Stutenleistungsprüfungen. 

Nach meinem Studium absolvierte ich zunächst den höheren landwirtschaftlichen Verwaltungsdienst in der Fachrichtung Tierproduktion. Hier lernte ich viel über die rechtlichen Anforderungen an Futtermittel, deren Deklarationen und wie amtliche Futtermittelkontrollen durchgeführt werden. Anschließend arbeitete ich an einem wissenschaftlichen Institut im Bereich von landwirtschaftlichen Weiterbildungen. Zur selben Zeit begann ich ein Fernstudium zur Tierheilpraktikerin an der ATM, da das Thema Krankheiten der Pferde immer mehr in den Focus trat, und ich alles darüber lernen wollte. Auch hier begegnete ich wieder den oftmals schwerwiegenden ernährungsbedingten Erkrankungen. Für mich war klar, dass ich mein aus den Studien und den Erfahrungen erworbenes Wissen für die Fütterungsberatung einsetzen musste. Viele Anfragen von Pferdebesitzern führten schließlich dazu, dass ich mich im Jahr 2017 mit dieser Aufgabe in Vollzeit selbständig gemacht habe. 


Kurz und Knapp

  • Studium der Agrarwissenschaften an der Martin- Luther Universität Halle- Wittenberg
  • Referendariat für den höheren landwirtschaftlichen Verwaltungsdienst
  • Arbeit in einem wissenschaftlichen Institut im Bereich von Weiterbildungen für die Landwirtschaft
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin für Pferde an der ATM 

 


unabhängige Fütterungsberaterin mit Pferd im Galopp Anne Stein